Akupunktur

Eine Akupunkturbehandlung kann zur Linderung vieler Beschwerden eingesetzt werden.

Durch die Nadelung bestimmter Akupunkturpunkte können diverse chronische Schmerzzustände wie z. B. Migräne und Brust- oder Regelschmerzen behandelt werden. Ebenso können Symptome des klimakterischen Syndroms (Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen) und des prämenstruellen Syndroms gelindert werden. Die Akupunktur kann Sie auch bei der Gewichtsreduktion oder der Raucherentwöhnung unterstützen.

In der Geburtsvorbereitung kann die Akupunktur erfolgreich ab der 36. Schwangerschaftswoche eingesetzt werden. Dadurch kann eine Verbesserung der Muttermundsreifung erzielt werden.